Soganli

Soganli ist ein kleines Dorf in der Türkei, welches zur Gegend Kappadokien gehört. Soganli liegt zwischen den Städten Ürgüp und Yesilhisar. Am einfachsten erreicht man das malerische Dorf mit den interessanten Sehenswürdigkeiten mit dem Auto. Wenn man allerdings die Höhlenkirchen begutachten möchte, so ist es unabdingbar, das Dorf zu Fuß zu erkunden. Die "Gök Kilise" - die Himmelskirche - oder die "Tokali Kilise" - die Schnallenkirche - sind sehenswerte Felsenkirchen. Jedoch existieren in Soganli noch zahlreiche andere Höhlenbauten, dazu zählen unter anderem die "Geyikli Kilise", zu Deutsch Hirschkirche, die im zehnten Jahrhundert errichtete "Tahtali Kilise oder die aus dem elften Jahrhundert stammende "Karabas Kilise".